Arbeitsjacke

Screenshot 2020-07-29 10.42.01.png

Arbeitsjacke 1950er Jahre

Sofie, 20 Jahre


Was interessiert Sie an dem Objekt besonders?
Die Geschichte, die hinter diesem getragenen Stück ­Arbeitskleidung steht. Vor allem welche Sachen es alles erlebt haben muss, denn es sieht nach einer sehr hohen Nutzungsdauer dieser Jacke aus.

Fällt Ihnen dazu eine persönliche Geschichte oder eine Erinnerung ein?
Es erinnert an Krieg, alte Zeiten und Erzählungen von Oma und Opa. Da stand generell wenig Geld zur Ver­fügung und vieles wurde halt einfach selber repariert.

Hat das Objekt Sie dazu angeregt, über Ihren ­Konsum nachzudenken?
Ja, dass man gewisse Teile auch mal länger ­benutzen sollte. Shoppen ist zwar o.k., man sollte aber auf das Maß achten.